13.03.2011

Hasstrend: iphones

Nicht nur dass sie jeder hat, sie nerven auch im Unterricht. Manchmal sogar in Leistungskursklausuren.

Da werden iphones gezückt, wenn man eine oder gleich 10 Vokabeln nicht weiß - oder es wird sich dann gemeldet, wenn der Lehrer nach irgendwelchen Vokabeln fragt, die man eigentlich gar nicht weiß , aber man tut so, als wüsste man sie. Das gibt dann sehr viel Ansehen beim Lehrer, besonders weil das zumeist Schüler tun, die einen winzigen Wortschatz haben.
Ich fühle dann meist eine Mischung aus Hass und Fremdschämen.


Zum Thema Smartphones kann ich sagen, dass ich sie super finde. Überall Internetzugang zu haben ist sicherlich ein großer Vorteil, dazu noch schlechte Kamerafotos schießen zu können ist ja auch nicht ohne.
Aber MUSS es denn unbedingt ein iphone sein? Nein muss es nicht.
Für mich ist es ein fürchterliches Statussymbol. Es gibt zig andere Smartphones, wieso gerade eins von Apple?

Ich hasse es, diese Uniformität in Sachen Telefonen auf den Straßen zu sehen.
Ich hasse es, wie sie alle auf ihrem iphone ihre Facebookseite anschauen.
Ich hasse iphones und Facebook. :<

Habt ihr ein iphone?

Kommentare:

  1. Nein ich habe kein EiPhone, da ich Apple absolut beschissen finde. Jedes Jahr ein neues EiPhone/EiMac/EiWhatever ... sorry aber das ist Abzocke pur. Traurig, wenn das jemand Jahr für Jahr mitmacht ... und das machen ja leider genügende! -___-

    Und es stimmt - es ist ein Statussymbol ... das aber nichtmal toll ist :D
    Es gibt andere Smartphones, die wenstlich günstiger + leistungsfähiger + besser sind, aber halt keinen angefressenen Apfel hinten drauf haben ...
    "Apps" gibts auch von so gut wie jedem Anbieter - wobei ich mich frage, wer ernsthaft 219872349276484 Apps braucht ... mal davon ab, dass man beim alten EiPhone sogar fürs Standart-Videodrehen eine App brauchte! Abzocke, mehr nicht!!

    Ich hab ja auch ein "Smartphone", das Samsung Pixon 12 mit ner 12mp Kamera, die auch wirklich super gut ist! Ich wollte halt nicht immer Handy + Digicam mit mir rumschleppen, also war das ne super Alternative! (:

    Aber ich nutze keine Apps, nichts ... denn die einzige App, die mir wirklich nützlich erscheint für mich selbst, ist die der DB, damit ich weiß, ob mein Zug pünktlich ist :D

    Nja und Facebook ... ich bin seit nem Monat oder so auch bei Facebook und es ist okay. Daten werden mittlerweile eh immer und überall gespeichert im Internet ... so what :D

    Aber wie gesagt: EiPhones gehn mal gar nicht. Mal davon ab, dass die wohl sehr Defekt-anfällig sind O:

    AntwortenLöschen
  2. Haha, meine alte Digicam hat 6mp. Und gegen Apps hab ich nichts, die sind schon recht lustig. :)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab n iphone ._. aber gar nicht absichtlich ^^ hat sich so ergeben, ich hatte vorher n blackberry und war damit auch total zufrieden und alles, aber dann ist mein lieber freund auf meinen ipod gelatscht und er war kaputt -.- und bevor ich mit n neuen gekauft hab, hab ich in meinem bekanntenkreis rumgefragt, ob noch wer n alten über hat, bevor ich mir n neuen kaufe, und da war n kumpel von mir und der meinte so "nee nur mein altes iphone, aber da is ja n ipod drin" mh und dann hab ich so hin und her überlegt und als er dann auch nur 75 euro für haben wollte, hab ichs gemacht XD jetzt hab ichs und bin auch zufrieden damit, ich finde aber auch, es gibt echt praktische apps und unterwegs lese ich meistens den ntv nachrichten ticker oder so...is schon nich schlecht.
    naja und generell muss ich aber sagen, dass ich ein absoluter apple anhänger bin ;) ich bin damit aufgewachsen, da mein papa künstler is und nebenbei als grafiker arbeitet und das geht mit nem mac einfach mal besser als mit nem pc naja und so hatten wir immer nur apple computer und ich finde die auch in der bedienung und allem wesentlich besser als pcs, allein, dass man bei nem pc auf "start" drücken muss, um ihn auszuschalten irritiert mich o.O ich weiß bei nem pc nichtma, wo man das @ zeichen macht ^^ aber jeder soll mit dem umgehen, was er mag, aber ich kann diese ewige anti apple nörglerei nich mehr hören...es gibt genauso viele andere technische geräte die nerven, wieso regt sich da keiner drüber auf? ^^

    AntwortenLöschen
  4. Sekundiert! Die Teile sind zu überbewertet, bzw. Handys allgemein. Und wenn ich sowas wie " OMG! Ich kann ohne Handy nicht leben!!!!" höre, kriege ich jedes Mal Brechreize. Ich besitze ein billiges LG-Handy, welches nur 10 Euro gekostet hat und das reicht mir völlig aus! Ich brauche das Teil nur zum SMS-Versenden und Telefonieren oder Mal auf die Uhrzeit zu schauen, Fotoapparat und Mp3-Player muss meiner Meinung nach nicht unbedingt in einem Handy integriert sein, zumals weil die Fotoqualität dieser Dinger ziemlich mies ist, scheissegal wie viel Megapixel das Ding hat (ES KOMMT AUF DIE LINSE AN! kann ich nicht oft genug sagen und so ein Handy hat eine dünne Linse meiner Fingergrösse). Dazu besitzt es ungenügend Speicherkapazität (trotz Speicherkarte) für die Songs/Fotos und was auch immer. Alles Geldmacherei!

    AntwortenLöschen
  5. Also mein iphone hat 16gb speicher XD aber bilder mach ich damit auch eher wenig, meine kamera hab ich meistens extra dabei...naja und ich hätte vorher auch nie gedacht, dass ich mal musik übers handy höre, aber wies manchmal so kommt....

    aber wenn nicht der reihe nach 5 modelle des motorola razr v3 ihren geist aufgegeben hätten, hätte ich sicher jetzt immernoch so eins, das fand ich nämlich toll XD

    AntwortenLöschen
  6. ich hab aber leider jeden grund=( Donnerstag war er bei mir. Naja und haben dann das 1. mal miteinander geschlafen.. freitag hat er sich von alleine nich gemeldet schreib ich ihm bei icq meinte er, er müsse jetz weg, war aber den ganzen abend on. gestern wollt eer zu mri kommen hat sich aber nich mehr gemeldet und war dann im stadion und heute war ein hallo wie gehts dir? ich hab keine zeit-gespräch.

    Ich mein is ja nichts dagegen einzuwenden wenn er viel unternimmt. aber wieso sagt er, er kommt samstag, wenn er längst ne stadionkarte hat. wieso meldet er sich ausgerechnet nach diesem tag nich mehr bei mir.

    AntwortenLöschen
  7. @ Kronjuwel: Gegen alteingessene apple-liebhaber hab ich nichts. nur gegen die, die dem aktuellen "ich bin angesagt, wenn ich ein iphone habe"-trend verfallen sind!

    AntwortenLöschen
  8. ja, ok, aber es stimmt, mir gehen die leute auch auf den sack, die sich appleprodukte nur als statussymbol kaufen ohne zu wissen, was für vorteile sie gegenüber anderen produkten haben ^^

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Wieder so ein Anti-iPhone Beitrag. Ich hab nichts gegen Apple. Ich besitze zwar kein Produkt davon, da es meiner Meinung nach für den Preis bessere Produkte gibt, aber ich verurteile auch niemanden wenn er es besitzt und ein Produkt zu "hassen" (ob iPhone oder ein anderes Produkt) ist wirklich.. na ja... infantil? Gäbe es iPhones nicht, wäre wahrscheinlich das htc (oder ein anderes berühmtes smartphone) das angesagsteste Handy auf dem Markt. Von daher blick ich dem Thema neutral entgegen.

    Ach und wegen dem iPhone zücken sobald man ein Vokabel nicht weiß. Zu meiner Zeit hab ich unter der Bank noch im Dictionary schnell geblättert. Aktuell ist es eben mit iPhone. Ich find es okay wenn man sich um eine gute mündliche Note bemüht, auch wenn dies durch mogeln geschieht. Immerhin geht es hier um die eigene Zukunft und da darf (meiner Meinung nach) ruhig mit allen Mitteln das best mögliche herausgeschöpft werden. (Sofern man nicht erwischt wird). In 10 Jahren fragt dich ja niemand danach ob deine 2 in Mathe ermogelt wurde oder nicht. Aber na ja gut, das ist wieder ein anderes Thema.

    AntwortenLöschen
  11. @ Sibel. Klar "hassen" ist so ne Sache, aber mein Gefühl gegenüber iphones ist einfach ne schlichte Abneigung. Es geht in meinen Hass-Trend Beiträgen ja um nichts anderes. Ob das infantil ist, sei dahingestellt.

    Klar ein Vokabelapp ist nichts anderes wie ein Wörterbuch. Aber ich bin gerne ein ehrlicher Mensch und mag Betrug einfach nicht. Mir sagen viele, dass man mit so einer Einstellung nicht weiterkommt. (WIRKLICH VIELE sagen das)
    Aber mit meinem Bewusstsein und meinem Gerechtigkeitssinn kann ich das nicht vereinbaren.

    AntwortenLöschen
  12. über das Ehrlichkeitsthema wollt ich eh noch was posten..

    AntwortenLöschen