04.04.2011

Geschlechtertausch aka Ich seh angeblich aus wie immer.

..war das heutige Motto der Abimottowoche.

Ich hatte einfach die grandiose Idee ein "altes" Männerbandshirt und dazu ne olle schwarze Jeans zu tragen, um als Metaller zu gehen. Metaller ziehen sich eben so an. Aber auch Metallweibchen ziehen sich so an und meine nichtmetallischen Mitschüler fanden das total doof. "Du hast dich ja gar nicht verkleidet!11"
Ich hatte das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen. "Was kann ich denn dafür, wenn ich auch normalerweise Männerklamotten trage?" Bzw. trage ich diese weiten Männershirts kaum noch, weil ich jetzt mehr Weiblichkeit schätze und diese Männerdinger meine verfockte breite Schulter betonen.
Außerdem kam ich ungeschminkt und fühlte mich dadurch absolut unweiblich. ;<

Kommentare:

  1. Jep jep, genau so wirds bei mir auch aussehen^^
    Aber vielleicht mal ich mir dazu noch son kringelbart mit Kajal ins gesicht xD Ich find Geschlechtertausch eh doof als Motto, weil eben nur die Männer/jungs was lustiges machen können -.-
    Was habt ihr denn sonst noch für Mottos?

    AntwortenLöschen
  2. Yeah! Cephalic Carnage! Super Idee, ich wüds an deiner Stelle genauso machen und scheiss drauf, was die anderen Grenzdenker sagen.

    AntwortenLöschen