03.04.2011

Hasstrend: Kein Anzeigebild? Ergo: Hässlich und unbeliebt?

Man liest es hier und da auf Blogs oder auf anderen lustigen Internetseiten.

Beleidigt eine Person eine andere Person und hat dabei kein Anzeigebild, kommt ziemlich oft als Rückreaktion in etwa sowas: "Du kannst mich ja beleidigen- ist mir ja voll egal, aber dann nicht dazu stehen und kein Anzeigebild von sich zu haben. Das zeugt nur davon, dass du hässlich bist, entweder fett oder dünn (WASZUMHENKER??) und dich nur hinter einem grauen Bild verstecken kannst." (Sowas in der Art hab ich erst heute irgendwo bei Formspring gelesen o_O) Wenn man dann aber ein Bild von sich zeigen würde, würde das dann sicherlich, egal wie gut man aussieht, beleidigt werden.

Bei solchen Kommentaren könnte ich gegen die Wand laufen.
Genauso ist es, wenn jemand ein Kommentar anonym verfasst. Im Ernst, was würde es ändern, wenn der Verfasser seinen echten Namen angeben würde? Toll, man kann seine Hasswut mehr oder weniger dadurch gezielt an jemanden richten. "Lisa, dein Name ist voll scheiße und dein Kommentar sowieso, außerdem bist du wahrscheinlich fett und hässlich."
Sich über einen blöden Kommentar aufzuregen, auf den man dann haargenauso reagiert, ist nicht das Beste, was man machen kann.

Kommentare:

  1. Das frage ich mich auch immer, vor allem, wenn gegen die anonymen Leute gewettert wird, die mal ein negatives Wörtchen fallen lassen oO Solche Argumente disqualifizieren schon von Anfang an. Recht hast du.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finds aber auch eher problematisch, wenn "anoinym" mir etwas hinterlässt. Sei sei es nur Kritik (in welcher Art auch immer).

    Ich antworte nämlich gern bei der entsprechenden Person - nur so ist es mir einfach zu blöd! :/
    Deswegen ist bei mir auch die "anonym sperren" funktion aktiv.
    Ich finde, wenn man sich - egal ob auf nem Blog, nem Forum oder sonst wo - bewegt, dann sollte man sich zumindest ein Konto erstellen. Wenn einem das zu viel ist - ja dann Tschüss! ^^"

    Aber dieses ganze gegen anonym wettern nervt echt - am besten kommt eh noch das "du bist nur neidisch"-Argument :'D

    AntwortenLöschen
  3. Och, ich hatte ne ganze Weile auch keinen Account, wollte einfach nur still mitlesen, habe aber auch Kommentare hinterlassen. Aber natürlich hat es Vorzüge, wenn man nen Account hat..besonders, wenn man bloggt. ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin da ganz deiner Meinung!

    AntwortenLöschen
  5. Oh gott, dann wünsch ich dir viel Glück !
    Wenn es dann mit dem Abi losgeht kannste mich wieder unterstürzen XD

    AntwortenLöschen
  6. Mit ihm ist gott sei dank alles in ordnung. Zu Hause hingegen ist nichts mehr in ordnung. "Zu Hause" passt nicht einmal mehr

    AntwortenLöschen
  7. ich finde anonyme beleidigungen auch iwie lächerlich -.-
    hätt edie funktion wahrscheinlich auch schon lange abgeschaltet aber da ich auch ein paar sehr nette anonymus habe lasse ich sie!

    ach nö 1/2 jahr vorher buchen ist doch nicht riskant! wieso denkst du?

    AntwortenLöschen
  8. ich habe die letzten 2 1/2 jahren immer ca 1/2 jahr vorher gebucht weils dann einfach noch günstiger ist und man dann was "sicher" hat..paar wochen vorher gibts garkeine zimmer mehr..wir hatten im januar schon glück dass wir eins der apartments bekommen haben :D hihi!!

    außerdem ist vorfreude das tollste!!

    AntwortenLöschen