27.07.2011

tick tock on the clock.

10€ an einem Stand im Kaufhaus.
Endlich endlich endlich habe ich wieder eine Uhr. Noch dazu ist sie eine Halskette im "Vintage-Stil", den ich sehr gern mag.
Mir war es schon lange Leid, immer auf das Handy gucken zu müssen, wenn man die Uhrzeit wissen will oder andere Leute zu nerven, wenn man wissen will, wie spät es ist.

Außerdem will ich nicht (so) abhängig von meinem Handy sein. Abhängigkeit ist auch so eine Sache, die ich überhaupt nicht leiden kann...aber dazu vielleicht ein andermal.

Pünktlichkeit oder generell Zuverlässigkeit finde ich wichtig.
In meiner ganzen Schullaufbahn; also von der 1.- 13. Klasse war ich nur einmal zu spät.(Die Bahn war schuld. :<) Als ich dann ins Klassenzimmer kam, haben alle meine Mitschüler applaudiert, weil ich zum ersten Mal zu spät kam... das war mir dermaßen unangenehm, weil ich somit die Aufmerksamkeit auf mich gezogen hab und außerdem, weil ich Unpünktlichkeit HASSE. Mich macht das wahnsinnig!

Kommentare:

  1. schonmal an ne armbanduhr gedacht? :D

    AntwortenLöschen
  2. Da bist du genau wie ich. Es gibt (fast) nichts schlimmeres, als Unpünktlichkeit. Das mit dem applaudieren kenne ich. Ging mir mal genauso. Ein Mal. Super unangenehm.

    AntwortenLöschen
  3. so eine wollte ich mir auch wieder holen, meine silberne ist ja leer... (bei 2€ einkaufspreis lohnt es sich eher, eine neue zu kaufen!)
    jedenfalls hätte meine aber 16€ gekostet :( mal schauen, vielleicht irgendwann mal...

    aber tolle uhr! ich finde pünktlichkeit auch wichtig und hasse es, wenn leute einen lieber warten lassen >:(

    aufmerksamkeit ist so ne sache, da hab ich kein problem mit. aber bin schon paar mal zu spät gekommen, weil wecker überhört :(

    AntwortenLöschen
  4. @Anon. Klar, aber mein Armgelenk ist so ekelig dünn..das ist dann nicht so schön. Außerdem find ich die Kettenuhr so schick.

    AntwortenLöschen
  5. Die Uhr ist wunderschön. Würde ich auch tragen :)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Leben mit Uhr. Ohne meine Armbanduhr fühle ich mich nackt. Denn dann weiß ich nicht, wie spät es ist und fühle mich völlig verunsichert.

    Ganz zu schweigen von der Panik vor dem zuspätkommen.

    AntwortenLöschen
  7. Die Uhr ist richtig toll! :D Ich will auch so eine. :)

    AntwortenLöschen
  8. Einmal zu spät gekommen? Krass :D ich fliege fast jede zweite Stunde in den Raum rein, jetzt ist mir peinlich :)

    Mauerpark war ich :)

    AntwortenLöschen
  9. unpünktlichkeit ist auch ein absolutes NO GO..

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Kette! Und ja Unpünktlichkeit ist wirklich schlimm, besonders wenn sie regelmäßig vorkommt. Einmal ist auf jeden Fall verzeihbar und passiert jedem schon mal ;)

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Prachtstück! Ich kann dir, was die Unpünktlichkeit betrifft, nur zustimmen. Ich bin zwar auch öfters mal zuspät aufgetaucht, woran ich jedoch nicht persönlich schuld war, sondern wie in deinem Fall, die öffentlichen Verkehrsmittel. Diese kommen bei uns wohl öfters zuspät oder manchmal auch gar nicht, auf Grund von irgendwelchen Streiks. Ich bin immer dankbar, dass dies nicht während der Prüfungs- bzw. Arbeitszeit passiert.

    Jetzt will ich auch so eine Uhr :<

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe so viele Uhren, trage aber fast nie eine... Ich weiß auch nicht wieso :)
    Aber trotzdem bin ich meist früher da. Ich hasse Unpünktlichkeit :P

    AntwortenLöschen