18.08.2011

Hasstrend: (Umgedrehte Kreuze) und Flaggenshorts.

via urbanoutfitters.com
via topshop.com
srsly, why?

Ich glaube nicht, dass dahinter politische Aussagen oder religiöse Ansichten stehen. Aber ist halt Mode, ne?

Kommentare:

  1. und es sieht einfach superscheiße aus xD
    btw. ka, bubble tea und krebserregend.. kein plan... mich blubbern manche leute nur damit voll D: D:D

    AntwortenLöschen
  2. Jaja ... immer diese minderjährigen Hipster-Blogger ... das Galaxy-Nebula-Zeug scheint ja wieder "out" zu sein! D:

    Neh ich finds auch nicht pralle.
    ich trage zB auch keine Kreuzkette, wenn ich nicht gläubig bin bzw irgendwas mit dem Zeichen verbinde (also mehr als "das ist grade in").

    AntwortenLöschen
  3. hahaha ja man, sieht das scheiße aus. aber hauptsache "COOL".

    AntwortenLöschen
  4. diese Shorts sind grausam. Ich mein, die würden ja auch nicht mit ner Deutschland Flagge auf dem Arsch rumlaufen o.0

    AntwortenLöschen
  5. sieht einfach doof aus... -.-'''

    AntwortenLöschen
  6. Die Shorts sind schrecklich, doch jetzt kommen sie mir gar nicht mehr so übel vor. Denn gestern lief eine meiner modischen Zeitgenossinen mit einer ähnlich kurzen jeansshorts umher, die am Hintern von einer riesigen Jeansschleife geziert wurde. Ähem, urgs.

    Religiöse Symbole (Stichwort Rosenkränze) als Schmuck und Deko zu verwenden, ohne gläubig zu sein, empfinde ich auch als scheinheilig und geschmacklos.
    Aus diesem Grund habe ich im Vatikan eine wunderschöne Kreuzketteauch nicht gekauft.

    AntwortenLöschen
  7. religiöse symbolik würd ich gar nicht tragen denn ich hab mit religion gar nichts zu tun.

    die flaggen shorts find ich ganz lustig aber ich will lieber einen stars 'n' stripes bikini. (hab da nämlich eine ganz tolle bild idee die ich umsetzen möchte, und dazu brauch ich einen bikini mit der amerikanischen flagge. ist nur in meiner größe schwer zu finden)
    als politische aussage würd ich mal sagen "eine letzte hommmage an ein wirtschaftlich marodes land" ;)

    AntwortenLöschen
  8. die shorts fand ich am anfang noch ganz nett, aber als sie die ganzen hipster kinder hatten, habe ich das interesse dran verloren. und die kreuzshirts mochte ich eh nie.

    AntwortenLöschen
  9. ich selbst trage zwar ziemlich oft kreuzketten - aber nicht weil mir das so gut gefällt, sondern weil es meine religion ist und ich sehr stark gläubig bin :'D

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde sowas nie tragen. :D Warum soll ich ne Flagge tragen? Vor allem zu nem Land, zu dem ich nicht mal nen Bezug hab. XD Doofer Trend.

    AntwortenLöschen
  11. Kommst du dann morgen auch mich besuchen? Können ja dann ein wenig quatschen.:)

    AntwortenLöschen
  12. das mit den kreuzen finde ich auch total bescheuert. was sowas soll?

    AntwortenLöschen
  13. Okay cool, freu mich.:) Bis morgen dann.

    AntwortenLöschen
  14. Schlimmer find ich Rosenkreuze als Kette getragen - ein Trend, der bei den Herren der Schöpfung wohl nie aus der Mode kommt.

    Und ich liebe die American-Flag-Shorts, can't help it. Aber da ich auch Amerika liebe dürfte das wohl kein Problem sein, haha

    xx

    AntwortenLöschen
  15. Hey
    Danke für deinen „collegejacken“ kommi…
    Ja ich bin nict sooo ft in der stadt (also in fr) gehe eher in andere „städchen“ wos dann aber nur paar läden gibt und begrenzte auswahl in H&M oder so….
    Die H&M jacke war leider nicht so meins… viel zu kurz geschnitten!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ach, meine Schuhsammlung ist nichts besonderes, zumindest noch nicht - die Sammlung wird sicher noch wachsen und dann gibt es iiiiiirgendwann mal vielleicht einen kleinen Schuh-Post :)

    xx

    AntwortenLöschen
  17. Das Oberteil mag ich jetzt nicht so wirklich. Die Hose an sich ist ganz schön aber die tragen schon wieder zu viele als das ich sie mir kaufen würde.

    janaloreen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. ist mode, ja. und es ist HÄSSLICH:D und daran sieht man wie viele mädchen keinen geschmack haben, weil sie es nur tragen weil es jetzt "in" ist.

    AntwortenLöschen
  19. Mein Blog war nich gelöscht, ich hatte die URL geändert aber dann wurde niemandem mehr mein Blog angezeigt und wenn man auf die alte URL geklickt hat, wurde man auch nicht umgeleitet sondern es kam diese nicht mehr vorhanden Meldung...naja, jetzt hab ich die URL wieder zurückgeändert und es scheint wieder alles beim alten zu sein.. :)
    Und lieben Dank für dein Megakompliment ^^ Ich denke nich, dass ich unerwartet schwanger bin, sonst hätt ich wohl kaum grad meine Tage gehabt oder? xD Oder ich bin einer von diesen Ausnahmefällen wo man trotz Schwangerschaft blutet lol...naja, wir werden sehen, seit heute versuch ich, die doofen Sommerpfunde wegzukriegen und bald wieder in meine Sachen zu passen :D

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab keine getragen aufm Festival, bin einfach blind geblieben :D Aber ne Freundin von mir hat welche drin gehabt und kam gut klar :)

    AntwortenLöschen
  21. toller blog!

    manche trends sind wirklich totaler shit.:D

    AntwortenLöschen
  22. ich halt sowieso nix von solchen modeerscheinungen. aber flaggen auf hosen?! ähh .. manchmal bin ich froh, dass all diese dinge an mir vorrüber ziehen wie ein lauer sommerwind.

    AntwortenLöschen
  23. Ich zu meinem Teil hab da meine Meinung.

    AntwortenLöschen