01.11.2011

Stille Übereinkunft

via//vi.sualize.us
Gab es dieses Jahr zu Halloween eine Facebook-Bewegung oder sonstwas, weshalb so viele Mädels als Dia de los Muertos-Verschnitt gegangen sind?

Nicht, dass es ein Hasstrend für mich war, es ist mir nur aufgefallen, dass ca. 5 Mädels in meinem Blogroll alle so geschminkt waren..und sogar MichellePhan.

Kommentare:

  1. naja, das heißt nunmal "Tag der Toten" und ist sozusagen das Sinnbild von Helloween. Außerdem ist es interessant, weil jeder "Dia de los Muertos"-Look anders aussieht. (ist mir zumindest bei der Halloweenparty von gestern aufgefallen ). ;)

    AntwortenLöschen
  2. richtig. ich hab nur Leute damit oder mit dem typischen weiße-Kontaktlinsen-und-Kunstblut-Zombie-Look gesehen. wollte ursprünglich auch ein Tattoo von La Catrina, dank dem ganzen Trend hab ich mir das allerdings noch mal überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, es dann doch lieber bleiben zu lassen :D

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, das habe ich mich auch schon gefragt...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi freut mich, dasses dir auch so gut geht :) leider bin ich seit heut morgen krank, trotz lachen, und das soll ja bekanntlich gesund sein...mh

    AntwortenLöschen
  5. @ochrasy. Ist mir auch schon aufgefallen, aber gerade dieses Jahr besonders häufig oder? Ja, das stimmt, die sehen mitunter sehr individuell und auch durchaus hübsch auf ihre eigene Art und Weise aus.

    AntwortenLöschen
  6. ich hatte das, ehrlich gesagt, auch noch vor (ja bei uns ist erst diesen freitag helloween-party xD)

    AntwortenLöschen
  7. ich bin mir noch nich sciher ob ich bock auf den aufwand habe xD...hatte das vor jahren schonmal und fands echt schick...mal schauen..wird bestimmt alles sehr spontan^^

    schönen abend dir :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds ziemlich hübsch....und kreativ, weil es ja keine Vorgaben dafür gibt, und man rumschnörkseln kann, wie man mag XDwenn ich iwo gefeiert hätte und mich geschminkt hätte, hätt ichs wahrscheinlich auch gemacht :D

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ich war auch so geschminkt. Wollte mich ein bisschen von der blutverschmierten Zombie-Masse abheben^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Look/Style toal toll! :)
    Aber ja - irgendwie mag das nun jeder :'D

    Da fällt man auf ner Halloweenparty heuzutage mehr auf, wenn man sich nenw weißes Laken übern Kopf schmeißt und zewi Löcher reinscheneidet zum gucken! :D

    AntwortenLöschen
  11. Es ist mir auch spätestens nach Asus und Michelle Phans Darstellung aufgefallen. Ich muss sagen, dass es mich auch ziemlich reizt es Mal auszuprobieren und meiner Kreativität dabei ihren freien Lauf zu lassen, mal sehen vllt. irgendwann for teh lulz.

    Ich werde auch langsam immer mehr zu einem Feiertagsmuffel. Früher hat mir das Verkleiden und mich selbst zu "verunstalten" total Spaß gemacht, heutzutage wage ich mich nur noch eine blutende Lippe zu kreieren :/ eigentlich traurig. Wohin verschwindet das Kind in mir(?) :(

    AntwortenLöschen
  12. ich find sie auch wunderhübsch. Bin genervt ständig auf mein Handy gucken zu müssen. Das nämlich bei weitem nicht so hübsch :D

    AntwortenLöschen
  13. ach was heißt enttäuscht. ich hab vielleicht wiedermal einiges überbewertet. kann einiges nicht einschätzen. dabei wusste ich schon als ich den kennenlernte dass der son weiberheld ist. aber wenn man sich alleine mti dem trifft ist der gar nich son macho und da gehen meine gedanken mal wieder in eine völlig falsche richtung und ich muss mir wieder blödsinn einrede.
    und wenn dann einne sms kommt "bin bei ner perle" is das nich so erfreulich..

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich krank bin, ist mein Gesicht schrecklich rot und man sieht mir die Krankheit richtig an ^^

    Nee ich bin zwar nur einmal im Jahr krank, aber zum Arzt muss ich trotzdem jedes Quartal, da ich, wie ich ja auch schrieb, chronisch krank bin ;)

    Naja und zum Arzt geh ich, wenn ich krank bin, ja auch nicht, um mir was verschreiben zu lassen, sondern um ne Krankschreibung für die Schule zu bekommen. Heilen tu ich mich dann auch mit Tee und Grapefruitkernextrakt und vorm Schlafen ner Schmerztablette ^^

    AntwortenLöschen
  15. sehe ich, ehrlich gesagt, zum ersten mal. und muss auch sagen, dass es seltsam aussieht. nicht seltsam gut, sondern seltsam.. seltsam, haha.

    AntwortenLöschen
  16. Dann war dieses wahnsinnig kreative Make Up doch nicht nur auf Münster beschränkt. Hier auf der Party in der Sputnikhalle hats neben dem besagten Outfit auch jede Menge blutverschmierte Krankenschwestern gegeben. Unsere Stimmen für den Kostümwettbewerb bekam übrigens Spock. Nicht gruselig, aber dafür auffällig!;)

    AntwortenLöschen