07.03.2012

goodbye, death

Ich trenne mich von meinem letzten Bandposter. 

Das ist deshalb so bedeutsam (oder auch nicht), weil ich schon immer ein Personenkultmensch war, das hieß: Oh, ich mag diese Band. Okay gut, ich tapezier meine Wände mit Postern von denen!


Inzwischen will ich mein Räumchen in ähnlichen Tönen halten. Schwarz und weiß. Wie mein Denken. Ba dum tss..

 Und da ich keine kahle Stelle am jeweiligen Platz haben möchte und ich zufällig einen spotbilligen Kalender (1€)entdeckt habe, ist das jetzt ne ziemlich gute Lösung.


Allerdings, wer kauft sich schon im März einen Kalender? Wie wär es, wenn ich mal meinen Adventskalender aufessen würde?


Noch dazu erfüllt der Kalender kaum seinen Zweck, auch wenn er hübsch anzuschauen ist (oh ja, düstere s/w-Fotografie im Gothic-Stil ist immer gut und kahle Bäume sind super Fotomotive; allerdings gibt's auch
genug Motive, die auf JEDES Jugend-
Vampir-Buch raufpassen würden - ist 
aber nicht mein Ding).


Kalender, wo zwar die Tage, aber nicht die Wochentage dazu stehen? Wooozu?
Okay, die Sonntage sind ein bisschen 
dicker markiert, aber helfen tut es herzlich wenig.
nicht hier gekauft
Das tolle aber an dem Teil ist, dass man 1728 Möglichkeiten hat, die jeweils drei Bilder anzuordnen. Jippie!

Kommentare:

  1. wow der Kalender ist echt toll, wo hast du den denn gefunden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach sorry, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)

      Löschen
  2. Na...Oh man, Bandposter abnehmen ist schon krass...:/ Aber naja...:) Der Kalender macht sich sicher hübsch. :)

    AntwortenLöschen
  3. Aber warum trennst du dich von dem Poster, wenn es dir immer noch so viel bedeutet o_o? Wäre es nicht umgekehrt besser? Sein Zimmer mit bedeutenderen Dingen zu schmücken und es wirklich zu DEINEM persönlichen Zimmer zu machen?
    Ich z. B. habe meinen Schreibtisch voller Zitate und Sprüche zugeklebt und auch wenn so ein Tisch voller Papierschnipsel ziemlich hässlich aussieht, habe ich nicht vor mich von diesen zu trennen.

    AntwortenLöschen
  4. dein Blog erscheint gar nicht mehr in meinem Reader :,(

    ..meine Posterphase hab ich glücklicherweise schon lange hinter mir !! :D

    AntwortenLöschen
  5. Hab Mittwoch denk ich mal bis 15.30 Uhr, es sei denn ich hab Ausfall. Dann wäre das 13.05 :) Ich schreib dir morgen mal ne SMS.

    AntwortenLöschen
  6. Woher hattest du dein veganes Mett denn? :)
    Habe das nach dem Rezept von Vegan Guerilla gemacht, aber irgendwie waren das viel zu viele Zwiebeln nach Angabe. Mein Ehemann konnte es vor Strenge gar nicht essen. :D http://www.veganguerilla.de/mett-mett-mett/


    Steff
    pekingenten.com

    AntwortenLöschen