18.05.2012

Sport ist Mord und Sport ist ihr Hobby?

Ich war nie gut in Sport. Ich war eine, die als letzte in die Teams gewählt wurde. Von Leuten, von denen man gemocht wurde..natürlich aus Mitleid.
via
Was ich gut in Sport konnte, waren Seilspringen, weglaufen und Bälle gegen's Gesicht bekommen. Dinge, die einem einfach super im Alltag weiterhelfen.

Da ich allerdings meine volle Zufriedenheit mit meinem Körper von vor einem halben Jahr wieder verworfen habe, dachte ich mir: Joa, wieso machst du nicht einfach was dagegen? Jammern nervt.
Ich bin schlank und habe eine durchschnittlich gute Figur. Mein BMI ist angeblich leicht unterdurchschnittlich (wat?), aber eigentlich bin ich einfach nur stinknormal. Jemand hat mal meine Maße genommen und ist auf das schwachsinnige Ergebnis von 90-60-90 gekommen. Das ist so dermaßen lächerlich, dass es schon fast naiv-süß ist.

Ich habe mich im Fitnessstudio (erstaunlich, was die alle für ne gute Figur haben!)angemeldet. Jenes, das klingt wie ne Mischung aus Fastfood-Kette und Spülmittel. 
Und meine Ziele sind:
- straff werden
- EINE Liegestütze schaffen (runter schaffe ich es gut, aber das Hochkommen ist schwer ;o)
- gegen IRGENDJEMANDEN Armdrücken gewinnen (selbst 11-jährige sind stärker..)

Und irgendwie macht mir das ganze auch Spaß und ich fühl mich wohl dabei.
Außerdem ist es ein übelster Spannerort. Ich mag das. Ich gucke mir gern Menschen an. Krieg' aber Anfälle, wenn ich das Gefühl bekomme, angestarrt zu werden. Deshalb gucke ich konstant auf den Fußboden, damit nicht irgendjemand auf die Idee kommen könnte, ich würde Augenkontakt aufbauen.

Macht ihr auch Sport, abseits von Spongebob-Marathons im Fernsehen?

Kommentare:

  1. Ich geb mir seit neuestem Mühe und quäle mich beim BodyToning 8) Ich leide zwar immer wie doof danach, aber was tut man nicht alles für einen traumhaften neuen Bikini :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll im schönen Bikini auszusehen, ist ungefähr der wichtigste Grund, wieso man Sport macht. haha :D
      Ich leide nicht, habe dafür nach dem Training dick Muskelkater, aber ich steh drauf. ;)

      Löschen
  2. oh mein Gott xD ich bin bei derselben Kette angemeldet xDDDD und 2012 noch nicht einmal dagewesen... willst du mein Sportpartner werden? *mit den Augenbrauen wackel*

    AntwortenLöschen
  3. Der Kettenname kommt mir bekannt vor. ;) Eine Liegestütze würde ich auch soo gerne mal schaffen...*grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Damenliegestützen kann ich ganz gut!

      Löschen
  4. Find ich super. Ich find die Aussage "Ich mach kein Sport, hab kein Bock" So dumm. Sport ist wichtig. Nicht nur für die Figur, sondern auch für die allgemeine Gesundheit.

    Ins Fitnessstudio gehe ich nicht mehr. Momentan mache ich Aerobic, Wing Tsun und gehe ab und an joggen.

    AntwortenLöschen
  5. haha das einzige was an mir sportlich ist, ist mein fahrstil :)
    ich bin schlichtweg viel zu faul für sport, und mir macht das auch einfach keinen spaß. noch taugt mir meine figur, ich bin groß und dünn, nur manchmal stört mich mein kleines bäuchlein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin "eigentlich auch" zu faul für Sport. Jedenfalls immer gewesen. Der Schulsport war immer das höchste der Gefühle. Inzwischen macht es mir wirklich Spaß und die kleinen Fortschritte (5 Kilo-Hanteln stemmen können! wuha :D) spornen mich auch an.
      Ja, mein Körperfettanteil könnte auch gern ein bisschen weniger ausfallen. ;)

      Löschen
  6. Woah, meine Lieblingsbeschäftigung schlechthin...eine Liegestütze zu schaffen wär ein Traum. Einen Ball fangen bzw. werfen zu können, ein unerreichbares Ziel. In der Schule wurde ich auch immer als Letzte gewählt, herrliches Gefühl :D Und jetzt da ich mein absolutes Hassfach für immer losgeworden bin, beschränkt sich meine sportliche Betätigung auf meine Sit-Ups im Bett und mein seltenes Hanteltraining vor dem Fernseher ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab einfach ein lahmes Reaktionsvermögen. Hat sogar meine damalige Sportlehrerin bestätigt.
      Kommt also ein Ball auf mich zu, registrier ich ihn erst mehrere Sekunden später...
      Seit ist aus der Schule raus bin und ohen Zwang Sport machen kann, gefällt es mir zunehmendst. :>

      Löschen
  7. Ich mache absolut gar keinen Sport, weil ich a) faul bin und b) ich sowieso keine Kondition, Begabung oder was auch immer hab.
    Mein Gewicht ist, seit ich denken kann, normal, aber klar, ab und zu wäre es sicher nicht schlecht etwas Sport zu betreiben. Wahrscheinlich werde ich mich gemeinsam mit meinem Freund mal bei so einer Billigfitnessstudiokette anmelden, weil die ganzen super hippen Läden einfach viel zu überteuert sind |'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich als Sportniete kann das nachvollziehen. Trotzdem hab ich es geschafft regelmäßig gegen mein Unfitsein zu tun, aber auch nur weil ich es wirklich will.
      Ja und wenn du einen Partner hast, mit dem zu mitgehen kannst, dann kommt vielleicht auch die Motivation!

      Löschen
  8. Allein der Titel war schon des Lesens würdig :D
    Fitnessstudios.... ja ich weiß nicht... Da würde ich mir immer so unsportlich und fett vorkommen und dann kostet es auch noch so viel.
    Im Moment mache ich nur Physiotherapie ^^
    Aber vlt. ist irgendwann mal in einem Jahr wieder Volleyball drin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin ein doller Wortkünstler. 8D
      Ich BIN unsportlich, fühle mich aber nicht so sehr fett, dass ich mich nicht ins Fitnessstudio trauen würde.

      Physiotherapie klingt nach Massage. Auch nett!
      Ballsportarten sind fies. Tischtennis und Badminton mag ich allerdings.

      Löschen
  9. Die Kurse sind jeweil wöchentlich. Also 1x pro Woche Aerobic und 1x pro Woche Wing Tsun. WT wird jetzt allerdings auf zweimal die Woche angehoben...joggen geh ich wie es mein Terminkalender zulässt..

    AntwortenLöschen
  10. Ich meinte ja auch nicht, dass DU fett aussiehst :D
    Ich stelle mir nur immer vor, dass da so mega Adonise und Amazonen rumlaufen und da helfen mir auch meine Schuhe nicht, sportlich auszusehen ^^

    Jap Massage aber auch Krafttraining ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meinte auch nicht, dass du meinst, dass ich fett bin. :D
      Ja, da laufen wirklich fast nur tolle Körper rum. Dazwischen auch mal eine Adipöse, aber das war's dann auch.

      Löschen
  11. Ganz ehrlich, ich glaub wenn du nen Buch schreiben würdest, ICH würd es mir kaufen ^^

    Ich bin auch Sportprofi im spongebob marathon gucken, Bälle abbekommen und als vorletzte in die Mannschaft gewählt werden.

    Beim Hallenhockey hab ich mich allerdings immer freiwillig fürs Tor gemeldet, den ich konnte wahrlich auf die blauen Schienbeine verzichten die man im Pulk um den Puck/Ball rum bekommen hat. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch doch, ich glaub nen Buch würde was werden, so wie bei den "Känguru Chroniken" sein und ich liiiebe dieses Buch ^^

      P.S. Känguru sieht irgendwie soo falsch aus ^^

      Löschen
  12. das mit dem beim sport erst als letztes gewählt werden kenne ich. und trotzdem wurde ich immer zum torwart rekruiert. (einmal habe ich dann beim sportfest/fußballtunier ne gelbe karte bekommen, weil ich das tor weg tragen wollte, damt keiner auf die idee kommt da rein zu schießen.. ) leichtaltletik, wie in der gegend rum wetzen konnte ich mal ganz gut und bin in dem semester auf ne zeugnisnote von ner 2 gekommen..
    heute begrenzen sich meine sportlichen aktivitäten auf extrem-on-the-bed-lying und hin und wieder mit dem fahrrad die straßen unsicher machen.
    aber theoretisch müsste ich auch mal n fitnesscenter oder so aufsuchen, um ein paar mehr muskeln aufzubauen und den waschbärbauch etwas zu härten. ( und dennoch sagt der feine herr bmi, dass ich angeblich untergewicht habe.. )

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe auch vor kurzem beschlossen etwas sportlicher zu werden. ich will nicht abnehmen, sondern lediglich mich gesünder ernähren und körper etwas mehr straffen. habe aber auch nicht vor dafür geld auszugeben (indem ich mich irgendwo anmelde). ich geh alle 2 tage joggen und mach täglich daheim kleine work-out übungen. nichts großes, aber doch sehr effektiv wenn man es auch durchzieht. bin gespannt :)

    ps: dein buch kam heute an. dankeschön :) ich muss jedoch ehrlich sagen, dass ich gehofft hatte deinen namen/adresse bei absender lesen zu können xD nicht um dich dann zu stalken, sondern lediglich aus neugier.
    well played mister, well played ... ;)

    AntwortenLöschen
  14. 90-60-90 und unzufrieden o_o are you kidding me?
    haha musste bei dem post auch daran denken, wie ungerne ich völkerball in der schule gespielt habe und ständig angst hatte von einem ball getroffen zu werden und deswegen am längsten im spielfeld geblieben bin.
    jedenfalls mag ich deine ziele und du kriegst ein virtuelles schulterklopfen dafür, dass du dich ins fitnesstudio bewegt hast/bewegst.
    mach am besten eine davor- und nach einem halben jahr-fotoaufnahme. du wirst erfolge sehen, wenn du dein training richtig ausführst. war zumindest bei mir der fall und eine motivation mehr, mich im fitnesstudio öfters blicken zu lassen. (ich berichte eventuell in einem blogpost mal über mein trainingsablauf)
    "spannerort" triffts btw sehr gut!

    P.S.: jap, die härchen werden im sommer wieder etwas heller bis zur hälfte der haarlänge. ich habe diese hochmmoderne und unbeabsichtige verlaufshaarfarbe (oben hell und je weiter in die spitzen es geht, desto dunkler wird das ganze). aber ich mags :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein nein! Ich hab auf keinen Fall 90-60-90. Das war ja das witzige. Da hat jemand sehr komisch gemessen. :P

      Löschen
  15. "EINE Liegestütze schaffen (runter schaffe ich es gut, aber das Hochkommen ist schwer ;o)" - Seelenschwester! Das die Liegestütze in der Schule damals irgendwie nie benotet wurden hat mir eine weitere 5 erspart. Nicht, dass ich sonst die Sportskanone wäre.

    Bin seit Oktober in einem Fitti (D:) angemeldet, aber nunja, seit Chinesisch ist das irgendwie in die Versenkung verschwunden. Gott sei Dank gab es bei unserem aber auch neben den ganzen Sportjunkies, die man wirklich IMMER gesehen hat, wenn man da war, auch normale Menschen. O_o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns wurde ungefähr alles benotet. So kam meine 4 zustande..weil ich's ja probiert habe. ;)

      Löschen
  16. Auch kleine Erfolge bringen es :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber hallo! Meine Zehenspitzen mit durchgestreckten Beinen berühren schaff ich jetzt auch!

      Löschen
  17. Ich gehe auch ins Fitnessstudio, und ich merk tatsächlich Erfolge :D Dir viel Glück, eine Liegestütze schaffst du bestimmt bald haha :)

    http://some-kind-of-trouble.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Bin seit anderthalb Jahr im Fitness-Studio angemeldet. Ist ganz ok, aber neulich hab ich einfach keine Lust mehr auf die Menschenmasse. Ich kauf mir einen guten Heimtrainer (hab neulich angefangen, richtig Rad zu fahren und vielleicht geb ich auch Geld aus für so ´n Monster: http://fitness-vitamine.de/kettler-ergorace-speedbike-fuer-fitness-fans/) und los geht´s! Aber ganz ohne Sport könnte ich jetzt nicht mehr!

    AntwortenLöschen
  19. ich hab auch vor, mich demnächst (wenn meine sportschuhe mir mal besorgt werden...) anzumelden. bei *hört sich an wie ein burger ausm mägges*. bist du auch da angemeldet? die fitnessstudios haben alle so doofe namen XD

    AntwortenLöschen