07.06.2012

Aus dem Leben einer Asiatin.

via
Da saß ich ganz normal und unschuldig im Zug und auf einmal kam ein junger Herr auf mich zu und fragte, ob ich Chingchonglinglong (nicht exakter Wortlaut, ich erinner mich einfach nicht mehr an den Namen) heiße, da ich ja wie seine Kollegin aussähe. (Was ist das eigentlich für ein Mensch, der seine eigene Kollegin nicht wiedererkennt?)
Tja, wir armen Asiaten sehen eben alle gleich aus. Das ist eine Konstante. Daran wird sich nichts ändern.

Manchmal begrüßen mich auch wildfremde Menschen:
Konnichiwa
Ni hao
Xin chao (strike!)

Aber zum Glück bin ich multilingual und spreche alle asiatischen Sprachen.
Denn ich bin Asiatin. 
Einmal dachte jemand ich wäre Türkin.

Naja, für eine Afrikanerin wurde ich aber noch nicht gehalten.

Kommentare:

  1. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass "wir" für Asiaten / Afrikaner etc. auch gleich aussehen?! Oo Ob das wohl stimmt?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar. Wissenschaftlich erwiesen. Das Bild spricht Bände.

      Löschen
  2. Ich bin auch Asiatin. Nur werde ich da immer von Freunden merkwürdig angeschaut, denn irgendwie denkt niemand daran, dass die Türkei (größenteils) auf Asien liegt... Na ja, ich werde als Türkin nicht erkannt. Ist auch gut so :)

    AntwortenLöschen
  3. Chingchonglinglong. :D
    Heißt das (!) hinter Xin Chao also, dass du Vietnamesin bist? :)

    Das Sound of The Smiths ist eine gute Wahl. Das war derzeit auch mein Einstieg in eine Monate anhaltende Sucht.

    AntwortenLöschen
  4. ich kann asiaten auch nur ganz schwer auseinander halten, ich gugg extrem gerne asiatische psycho-filme und hab da öfters das problem die darstellerinnen zu verwechseln (bei den männern fällt mir das nicht so schwer)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, woher manche kommen, kann ich auch nicht sehr gut. "Meinesgleichen" erkenn ich aber recht gut.
      Ich guck keine asiatischen Filme, daher hab ich das Problem nicht. ;D
      Aber ich hab eh ein ganz gutes Gesichtsgedächtnis.

      Löschen
  5. Ahhh, ich wusste gar nicht dass du Asiatin bist ^^ Und mir gehts genauso (so wie vielen anderen Asiaten) :D Schließlich sind wir alles Klone (bei den Koreanern bin ich mir beiden ganzen Schönheits-OP's nicht mehr ganz sicher)...

    Die schönste Frage, die ich mal bekam war: Sind Sie aus Chinesien :D ?

    Ich denk mal, dass es halt drauf ankommt. Leute die eben einfach kaum Kontakt zu Asien/Asiaten etc haben, werden uns nicht so einfach auseinander halten können. Selbiges gilt für Asiaten (wohlgemerkt, gebürtige Asiaten, die in Asien leben) und Langnasen. Heißt aber nicht, dass alle Asiaten keine anderen Völkergruppen auseinander halten können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chinesien ist natürlich auch originell.
      UND? Kommst du aus Chinesien?

      Löschen
  6. ich wurde mal gefragt, ob ich indisch spreche....

    mir is aber noch keine dumme antwort eingefallen, wie man die leute sprachlos machen kann

    AntwortenLöschen
  7. Die Antwort auf die Frage der Anonymiss würde mich auch interessieren... ich finde es übrigens auch sauschwer, das Alter von Asiaten einzuschätzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn eine ganze Nationalität für jemanden gleich aussieht, muss da jemand wohl schon ziemlich beschränkt und kurzsichtig sein.
      Ja, Asiaten altern komisch! Ich könnte mein Alter auch nicht schätzen, wenn ich es wüsste.

      Löschen
  8. Ach ja, die lieben Vorurteile.
    Ich muss gestehen: Teilweise finde ich es schon schwierig, Asiaten ihrem Herkunftsland zuzordnen. Aber das Gleiche gilt auch für Europäer. Da weiß man doch auch nicht auf den ersten Blick, ob die nicht doch aus Kanada oder sonst wo kommen. Ich würde übrigens schon für eine Italienerin, Russin und Türkin gehalten, wenn dich das tröstet ;)

    AntwortenLöschen
  9. Jaja, naja, wir sind einfach nicht dazu bestimmt worden für einen 1, haha.^^

    AntwortenLöschen
  10. in England wurde ich mal gefragt: Do you speak Asian?

    ...

    Kein Kommentar.

    AntwortenLöschen
  11. hahahha das kenne ich nur zuuuuuuuuuuuuu gut!

    nja, ich hab ein eigenes zimmer :D und er hat auch bettwäsche, so ist es nicht :P

    ich lieeebe deinen blog übrigens, kommst immer auf den punkt und ich erkenne SO VIELES wieder :DD

    AntwortenLöschen
  12. boa ey, alda.. vorhin meinte so eine zu mir "sprichst du deutsch?"

    NEIN MANN

    AntwortenLöschen
  13. Haha, als ich das Night-Gym Foto sah, wusste ich sofort: Aha. Prag. :D
    Da war ich vor kurzem auch. Und ich war sehr, sehr positiv überrascht, hatte ich den düsteren Osten doch düster, traurig und regnerisch erwartet. Stattdessen schien fünf Tage am Stück dauerhaft die Sonne und ich habe mich in die schönen Häuschen der Altstadt verliebt. Und in das Night-Gym.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kommentar gehört eigentlich unter den Prag Post. Wie habe ich das nun wieder angestellt? :D

      Löschen