18.09.2012

Sponsoring von Glossybox,Oasap,Romwe,Mirapodo...

Es sind wiederkehrende Marken, die man auf den meisten Blogs auftauchen.
Hier und da ein Link zu dem Online Shop, wo man Produkte zur Verfügung gestellt bekommen hat oder ein Bericht über eine tolle Marke, die man nie beachtet hat und die einen auch gar nicht interessieren würde....
Das übliche eben.

Ich habe nichts gegen Sponsoring!
Ich mag es nur nicht, wenn es extra erwähnt werden oder wenn man sich dafür rechtfertigen muss. Aber anscheinend gibt es da draußen genug Leute, die es nicht okay finden, dass andere etwas gesponsort bekommen, während man selbst "leer ausgeht".

Sponsoring ist völlig okay. Allerdings nur, wenn es im Rahmen bleibt. Im Rahmen bleiben heißt für mich, dass man sich nicht in jedem Post bei den Sponsoren entschuldigt, weil man mit den Posts hinterher ist. Es wirkt dadurch mehr wie Zwang und wirkt dadurch auf mich sehr negativ.
Auch wegklickbar sind "Nahezu-Werbeflächen". Da kann ich mir auch die überteuerte Glamour kaufen. Da hab ich auch genug Werbung drin.


Da ich, wie man evtl. merkt, nicht gerade ein gesponsorter Blog bin und darüber ganz traurig bin, dachte ich mir, dass ich doch von mir aus mal nachhaken kann.
 Und tadaaaa, ich hab mich mit Post "überraschen" lassen und verschicke ein bisschen Speichel (und hoffentlich irgendwann auch Bluuut) für einen guten Zweck.
Keine Ahnung, woher meine sozialistische soziale Ader herrührt; vielleicht weil ich ein FSJ gemacht hab ?_?, außerdem hab ich "Beim Leben meiner Schwester" von J. Picoult gelesen. Außerdem ist doch bald Weihnachten...

Blut spenden würde ich auch gern. Wiege aber anscheinend zu wenig dafür.
3rd world problem, indeed!

Macht ihr bei einer dieser selbstlosen Aktionen mit?


10.09.2012

Hasstrend: RUN DMC shirt

Seit wann haben RUN DMC so eine große Fangemeinde?
Kennen die Leute, die diese Shirts tragen diese Formation überhaupt?

Nicht nur, dass mich so ein Ban bei Rock/Metal/etc nervt, wenn es in Allerweltsläden verkauft und ohne Nachdenken getragen wird, es tragen zurzeit wirklich VIELE.
Oder es kann sein, dass ich immer wieder den gleichen Leute auf der Straße begegne, egal wo ich bin?



Was haltet ihr davon? Was ist zurzeit euer Lieblings-Sommerobst? <3

06.09.2012

Oh, the humanity

Ist es nicht erstaunlich, wie wenig sich die Leute für die Leseranzahl oder den eigenen (Blog)-Geburtstag interessieren, wenn man nicht gerade einen Post dazu verfasst hat?

Ich habe das unglaubliche Talent mir Geburtsdaten von Leuten zu  merken. Selbst von Leuten, die mir gar nicht mal so wichtig sind. Ich war nie auf jährliche Geburtstagserinnerungsnachrichten angewiesen.

Ich bin pünktlich. Hat das was mit Respekt zu tun? Respektiere ich meine Mitmenschen?

Wieso lachen die Menschen, die beinahe von einer Straßenbahn überfahren werden lauthals, als ob sie gerade den glücklichsten Moment ihres Lebens erleben?

Wieso sind manche Clubs so diskriminierend und machen einen Dress Code fest?
Es wäre ja nicht so, dass ich nicht reinkommen würde,(hätte ich überhaupt den Anspruch in einen Club zu gehen) scheinbar hab ich von Natur aus einen adretten "Business Look" (whaaaat?), aber das ist doch heftig, dass manchen Leuten die Türen verschlossen bleiben, weil sie kein Hemd tragen oder keine High Heels.