06.09.2012

Oh, the humanity

Ist es nicht erstaunlich, wie wenig sich die Leute für die Leseranzahl oder den eigenen (Blog)-Geburtstag interessieren, wenn man nicht gerade einen Post dazu verfasst hat?

Ich habe das unglaubliche Talent mir Geburtsdaten von Leuten zu  merken. Selbst von Leuten, die mir gar nicht mal so wichtig sind. Ich war nie auf jährliche Geburtstagserinnerungsnachrichten angewiesen.

Ich bin pünktlich. Hat das was mit Respekt zu tun? Respektiere ich meine Mitmenschen?

Wieso lachen die Menschen, die beinahe von einer Straßenbahn überfahren werden lauthals, als ob sie gerade den glücklichsten Moment ihres Lebens erleben?

Wieso sind manche Clubs so diskriminierend und machen einen Dress Code fest?
Es wäre ja nicht so, dass ich nicht reinkommen würde,(hätte ich überhaupt den Anspruch in einen Club zu gehen) scheinbar hab ich von Natur aus einen adretten "Business Look" (whaaaat?), aber das ist doch heftig, dass manchen Leuten die Türen verschlossen bleiben, weil sie kein Hemd tragen oder keine High Heels.




Kommentare:

  1. Das erinnert mich daran, wie ich mit einer Freundin in den angesagtesten Club Berlins gehen wollte (alle alternativen Clubs hatten am Montag leider zu...). Die Schlange bestand nur aus Männern mit Anzügen und Frauen in knappen Kleidern und hohen Hacken. Och, und nicht zu vergessen, die Limousine, die direkt vor dem Club gehalten hat. Oho, und siehe da, ich in meinen Boots und meine Freundin in ihren Chucks, düdüm...hätten uns wohl etwas genauer informieren sollen xD Zwei Tage später haben wir erfahren, dass ein Fußballverein ihren Sieg in jenem besagten Club gefeiert haben...ob sie uns in den Aufzug reingelassen hätten, wäre schon ein interessantes Experiment gewesen, aber die Warterei war es uns doch nicht wert^^

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja interessant. ich kann mir das nie nie nie nie merken. wie cool o.O
    du und businesslook? kann ich mir nur schwerlich vorstellen. :D

    danke, danke. aber entgegen der vermutungen vieler, bin das nicht ich. :)

    liebste grüße, josi

    AntwortenLöschen
  3. Der Dress Code - eine weitere, "äußerst hilfreiche" Erfindung von uns Menschen. Je länger man über gesellschaftliche Normen denkt, desto absurder werden sie.

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Ahahaha, A. nhin ban o dau vay?

    AntwortenLöschen