12.03.2013

Modische Tattoos und trendige Gedanken.

Ein schnelles Update bezüglich der aktuellen Trends in Sachen Tattoos:

Schriftzüge! Sehr trendyyy. Oft mit einer tollen persönlichen Geschichte, die aber nie erzählt wird(zumindest nicht im Netz). Ist ja eben persönlich so ein Tattoo. Aber ein MUST-SHOW, ist ja auch hübsch sowas.

Immernoch aktuell sind jegliche Freiheitsmotive, oft gesehen auf der Schulter/im Nacken.

Für die romantisch verträumten Mädels: Schleifen, Schleifen, Schleifen  ;)

Und zum Schluss die umgedrehte 8 oder auch die EndlosSCHLEIFE. Irgendwie wurde mir das Zeichen aber zu hipsterisiert.

Am besten ist's natürlich, wenn man alle drei Motive miteinander kombiniert. Dann muss man sich keinerlei Sorgen machen. Vielleicht sieht ja so mein erstes Tattoo aus, das ich mir nie stechen lassen werde. Was meint ihr? KOMMENTIERT!!




Übrigens glaube ich nicht, dass viele Trends nachmachen, weil es im Trend liegt. Das wird erstaunlich vielen Modeopfern nachgesagt. Ich glaube wirklich, dass sie etwas tragen, weil es ihnen gefällt. Ich muss nur innerlich böse lachen, wenn ich sehe, dass Menschen gerade ALLES tragen, was aktuell sein könnte. Carhartt-Mützen, Sneaker-Wedges, Camouflage, NIETENNIETENSPIKESNIETEN oder einfach den normalen Second Hand- Hobo-Hipster-Look.

Wie schön es ist, dass jeder das tragen darf, was ihm gefällt. Das macht Spaß. Und das ist mein Ernst!

Kommentare:

  1. :D dein Entwurf ist klasse, vllt baust du aber noch eine Taschenuhr mit ein? Das würde alles abrunden und noch trendiger machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taschenuhren..als Tattoo? :D Kenn ich noch gar nicht. Leb wohl hinterm Mond.
      Tjaja, ich hab eben ein Auge für schöne Tattoomotive/designs. Da biste als Designer-to-be neidisch vor so viel Kreativität, was? ;)

      Löschen
    2. Tja, da bin ich dir mit meinem mega Trendgespür wohl etwas voraus, ha! Jetzt bist du wohl neidisch hm?

      Löschen
    3. Man merkt, die Dame ist vom Fach. ;>

      Löschen
    4. hahaha, wie creepy du bist! Gottseidank kenn ich dich ja auch in real, sonst fände ich den Kommentar doch etwas befremdlich, haha, du alte Stalkerin!

      Löschen
    5. hahaha, was, wenn ich dir jetzt sagen würde, dass ich einen ganzen Ordner von Bildern von dir habe....? :DDD

      Löschen
  2. :D bitte bitte lass dir das stechen! und ich will es dann auch, Partner-Tattoos ftw! aber so 'ne Eule dazu fänd ich noch toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah, nee nee am besten jeder macht sich nur die Hälfte des Tattoos (bspw. auf die Wange) und wenn man seine Gesichter dann aneinanderquetscht, dann ist das Bild in der Gänze zu sehen. Wie so eine furchtbare Freundeskette!

      Löschen
    2. find ich voll die gute Idee. weil ehrlich gesagt is mir auch wichtig, dass mein Tattoo jeder gleich sieht und mein Arbeitgeber soll da gefälligst Rücksicht auf die Auslebung meiner Individualität nehmen!

      Löschen
  3. Ich habe Schriftzug UND Sterne. Ich Opfer!
    Zwar getrennt von einander, aber immerhin ... ich werde gleich morgen einen Termin für ein Schleifchen machen ... und Flügelchen brauche ich auch noch. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie genial, dass du trotzdem drüber lachen kannst! Aber dass du noch keine Schleife hast, das geht doch nicht. Genau, ab ins Studio. ;)

      Löschen
  4. das problem mit dem trend ist einfach, dass trends überall in allen läden zu finden sind. als fashion blogger liebt man shoppen und wenn man ein teil oft genug sieht, gefällt es einem meistens (natürlich mit ausnahmen, wie immer ;))

    und ja, wenn ich was tattoowieren lassen würde, dann einen schriftzug (wort oder satz)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde deine Idee ja echt superwahnsinnogeil - ich lass mir das nächste Woche machen. Und dann sag ich, es war meine Idee und das es ganz superviel für mich bedeutet und ich nur noch wegen dem Tattoo lebe und es mich jeden Tag an etwas erinnert, wenn ich mich rückwärts im Spiegel anschaue. (oO)

    Aber bitte - kannst du dazu nicht ein passendes Sleeve mit ganz viel Bedeutung machen? Bitte noch unbedingt mit einem dieser Sugarskulls mit einbauen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Du brauchst unbedingt noch Schwalben und den Namen deiner Mutter und/ oder deines Freundes dazu, um WIRKLICH hip zu sein! ;)

    AntwortenLöschen
  7. wie kommst du auf trockenshampoo? xD

    AntwortenLöschen
  8. Schriftzüge können ganz nett sein, finde ich. Aber dafür muss es schon etwas besseres als ein einfach "love" oder so sein. Die Endlosschleife kann mit ihren Flügeln hingegen gleich mal fortfliegen und die Schleife sollte sich besser selbst erwürgen. Das geht alles gar nicht.
    Sowieso bin ich noch nie über ein Motiv gestolpert, das ich mir selbst stechen lassen würde. Obwohl ich eins der Tattoos von Joss Stone ganz gut finde. Da hat sie ein Peace-Zeichen (und JA, die gehen immer - Frieden ist nicht ausgelutscht!) mitten auf ihrer Handfläche. Irgendwie hat das was. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Handfläche tättowieren lassen. Hardcore.

      Löschen
  9. Du solltest wirklich Tattoo-Artist werden, du kennst halt die Essentials und baust nicht viel Schnick-Schnack mit ein. :D

    Bin gerade dabei, mein ganzen Email-Postfach abzuarbeiten und etwas weiter oben kommt deine Mail(s) noch dran - kann sich also nur noch um Monate halten. :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube Porridge und Haferbrei ist das selbe, wobei die Briten laut Wiki noch Zucker rein machen. Hier sagen wahrscheinlich die meisten Leute (neuerdings) Porridge dazu, weils einfach schöner klingt als Haferbrei oder gar Haferschleim (öks!) :D

    AntwortenLöschen
  11. hahaahhaa jaaaaa war ich mit zwei meiner freundinen :)
    warst du auch da?? XD krass, das du mich erkannt hast?!

    AntwortenLöschen
  12. hahaha echt??? krass. man man man, hättest was sagen sollen :D Warst du auch dort sushi essen? hab das meinen freundinen erzählt. hahaha die meinten dann alle " fang wieder mit dem bloggen an " pol

    AntwortenLöschen
  13. Hach du wirst mir immer sympathischer...
    Ich habe zwar selbst ein Tattoo und es werden noch mehrere dazu kommen (und ich werd morgen auch auf die Frankfurter Convention gehen oô) und wahrscheinlich bald in der Szene arbeiten, aber GENAU DAS denke ich mir auch insgeheim sooo oft :'D Es gibt so viele kleine Kids, die sich unüberlegt i.einen Scheiß tätowieren lassen, nur um im Trend zu liegen... Ich mag dich schon sehr :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. ;)
      Na, dann wünsch ich dir viel Spaß in den nächsten Jahren bei den ganzen Schriftzügen und Schleifen, die du tätowieren wirst. hähä
      Allerdings glaube ich nicht, dass viele sich unüberlegt unter die Nadel legen. Jedoch bin ich der Überzeugung, dass viele ihre Tattoos weglasern werden, sobald das ganze schnell und günstig irgendwann angeboten wird. :s

      Löschen
  14. Auch schön: Eine Mitschülerin erzählte mir letztens von ihrem Tattootermin und was sie sich stechen lassen möchte (so 'n Dreieck mit einem Auge drinnen... Dreiecke. Das ist so Hipster, da merken sogar Hipster, dass das Hipster ist). Die Dame kam dann am nächsten Tag in die Schule und zeigte mir ihr Tattoo: Ein Anker. "Ich dachte, du wolltest so ein Dreieck." "Ja, aber dann hat mir meine Schwester so ein Instagrambild mit einem Anker gezeigt und da hab ich dem Typ gesagt, er soll eine neue Vorlage raufmalen."
    Die Welt ist so blöd.

    Und danke für die unterstützenden Worte. Mein ganzer Freundeskreis war involviert - soviel Unterstützung hat ich noch nie! :D

    AntwortenLöschen