01.03.2013

R and Julie - Warm Bodies + o2-Kinoaktion

Der zweite Kinobesuch des Jahres und auch dieses Mal hat sich der Kinobesuch gelohnt. Meine Anlaufstelle, wenns um Trailerchecks und Reviews geht, ist inzwischen immer wieder dieser verlässliche Kanal: DVDKritik
Allerdings sollte man sich vielleicht nicht den Trailer vorher anschauen.

Zum Inhalt: Zombiejunge trifft auf Mädchen, durch "blöde Umstände" UND SO WEITER.
Der einzige Zusammenhang zu Twilight mag eine gewisse Parodie darauf sein. Die Schauspielerin sah meiner Meinung nach sogar Stewart ähnlich.

Es ist kein schnulziger Kitsch-Film. Der Film hat Herz und Wärme. Ein wirklich schöner Film, der anfangs vielleicht ein bisschen langsam startet, aber sich auf jeden Fall steigert.
(funfact: Es gibt 2 Analogien zu Romeo und Julia.)


Buchverfilmung (das Lesen wird also nachgeholt) von einem nicht mormonischen Mann(!) namens Isaac Marion.


Als o2-Kunde könnt ihr JEDEN Donnerstag zu zweit ins Kino, wobei nur EINER zahlt. 2 für 1. Ihr teilt euch somit den Eintrittspreis. Auch 3D-Filme!
Irgendwie wissen die wenigsten von der genialen Aktion und deshalb möchte ich sie verbreiten!
Ich war also gestern für 3,25 Euro im Kino. Preise wie vor 10 Jahren..

Kommentare:

  1. Und in welchen Kinos gilt diese 02-Aktion, davon habe ich ja noe nie gehört. Kann mir kaum vorstellen, dass unster kleines Stadtkino so etwas mitmacht, da verdienen die ja gar nichts mehr. xD

    Der Film "Warm Bodies" wurde ja schon aus mehreren Ecken hoch gelobt, da wird man ja ganz neugierig. Ich warte dann wohl aber, bis er auf DVD herauskommt. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Duuuh! Solche blöden Fragen kommen, wenn man nicht checkt, dass da ein Link ist. Ähem ja, hat sich erledigt. (^__^)

      Löschen
    2. Naja, das hätte ich auch noch erwähnen können, aber ja, der Link ist ganz praktisch. :D Hast du was in deiner Nähe gefunden?

      Löschen
  2. Den Film werde ich mir auch noch anschauen. Toll, dass du dabei auch noch sparen konntest. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, ich freu mich auch, dass es mal einen Vorteil gibt, wenn man bei o2 ist.

      Löschen
  3. Fand den Film auch ganz nett, den kann man sich durchaus mal anschauen. Waren ein paar nette Schmunzler dabei und ein toller Soundtrack!

    AntwortenLöschen
  4. Also ich hab tatsächlich nur das Buch gelesen und nicht den Film gesehen und ich empfehle das Buch zu 100% weiter! Ich hab's allerdings auf Englisch gelesen (wurde das überhaupt übersetzt? Leider keine Ahnung) und kann deshalb zur Deutschen Fassung (sofern sie eben existiert) nichts sagen.

    LIES ES.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei deinem Nick krieg ich Lust auf Döner..
      jaja, das Buch wurde schon übersetzt und trägt den Namen "Mein fahler Freund". Furchtbarer Titel oder?
      Ich werde es mir auf jeden Fall in der Bibliothek ausleihen!

      Löschen
  5. Hi! Naja stemmen kann ich 4kg schon aber keine 3x25 Wiederholung pro Übung ^^ Da bin ich im Moment mit meinen 2kg echt am zittern bei den letzten paar Wiederholungen. Aber genau, besser klein anfangen, sonst droht Überlastung und dann macht es ja keinen Spaß mehr.

    Dass du Unehrlichkeit nicht leiden kannst habe ich mir übrigens auch gedacht ;)

    Beim Nominieren habe ich auf den Überraschungseffekt gesetzt!

    AntwortenLöschen