08.02.2016

Ich sehe Zeitgeister!

Mit diesen Sachen bist du zurzeit absolut im Trend:

Rauchen ist out. Aber egal, ob rauchen out ist oder nicht, als Nikotinsüchtiger ist dir das total egal. Naja, trotzdem ist rauchen nicht so toll und deshalb steigst du jetzt lieber auf E-Zigaretten um. Die kannst du dann überall rauchen wo du willst.

Du bist ein riesiger Fan vom Reisen. Dein Fernweh zieht dich regelmäßig in ferne Länder und Flughäfen sind dein zweites Wohnzimmer. Eventuell hast du auch ein Jahr Australien hinter dir (work&travel versteht sich) und seitdem bist du einfach im Reinen mit dir selber und du weißt jetzt endlich, was du machen willst. Also BWL oder irgendwas mit Medien studieren.
Da du für dich selbst und die Welt festhalten möchtest, dass du gerne reist, lässt du dir ein thematisch passendes Tattoo dazu stechen: Kompass, Weltkarte oder Flugzeug sind als Motiv empfehlenswert.

Du ernährst dich vegan, da es die beste Ernährungsform ist. Auf deinem Instagramprofil postest du regelmäßig healthy food choices. Da dein Körper dein Kapital ist, musst du ihn auch mit dem richtigen Fitnesssport in Form bringen. Darauf erstmal einen Proteinshake! Ach nee, man ist ja laktoseintolerant.

Augen-und Cockringe bleiben wohl durch alle Jahrzehnte hindurch beliebt, aber nur zurzeit ist das Septum weit verbreitet. If you like it then you shoulda put a ring on it. Nach dem Motto: Love yourself.


Ob Netflix and Chill oder Netflix and Jill: egal, ohne diesen Streamingdienst wüsstest du gar nicht, was du mit deiner ganzen freien Zeit anstellen sollst.

Kommentare:

  1. Wie wahr! Dieses kollektive Fernweh ist mir in letzter Zeit besonders in Bloggerkreisen verstärkt aufgefallen.
    "Also BWL oder irgendwas mit Medien studieren." - genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja da wohl selber eine von den Reisefreunden, obwohl ich jetzt nicht direkt Fernweh verspüre. Ich reise einfach gern. :D Aber man muss sich ja auch selbst auf die Schippe nehmen können, nicht wahr?

      Löschen
  2. Uuuuh, Raucher. Man darf es ja nicht sagen, ohne sich extrem unbeliebt zu machen aber: Ich hasse Raucher! Erst stinken sie einen voll, schaden ihrer eigenen Gesundheit (Nur zu! Schneller sterben = weniger andere voll qualmen) und dann missbrauchen sie die Welt voller Selbstverständlichkeit als ihren Mülleimer. HALLO?! Würde ich meine Taschentücher einfach auf den Boden werfen, würde ich bestimmt dafür kritische Kommentare oder wenigstens böse Blicke ernten. Zigarettenkippen auf den Boden zu schmeißen ist dagegen gesellschaftlich akzeptiert. *HassHassHass*
    Na ja, immerhin schmeißen sie ihre E-Zigaretten nicht einfach überall hin. Wäre ja noch schöner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst hier alles. :P E-Zigaretten sind doch eh zu teuer dafür. Aber immerhin werden die entweder nur zuhause geraucht oder wenn, dann stören sie mich nicht so sehr in der Öffentlichkeit.

      Löschen
  3. Hahahahaha, na eins trifft ja gut auf mich zu! ;)

    AntwortenLöschen