01.04.2016

Deutschland, ich liebe dich!

Ganze drei Wochen war ich in Südostasien unterwegs. Doch egal, wie schön es dort war, ich bin wieder sehr froh zurück in Deutschland zu sein...und zwar aus diesen Gründen:

Das Wetter. Ja, man mag es kaum glauben. Aber ich hasse Hitze einfach wie verrückt. Ich halte ja kaum den Sommer in Deutschland aus, geschweige denn die Trockenzeit in Asien (es regnet nie und trotzdem ist alles grün, weil Luftfeuchtigkeit), deshalb freu ich mich wieder über angenehme 15 Grad.

Das Klopapier. Ach ja, die Deutschen die können es einfach. Richtig gutes dickes Klopapier. Ob dreilagig oder vierlagig, man braucht nur wenige Blätter. Ihr müsst wissen, Klopapier in Asien auf öffentlichen Toiletten ist ungefähr so kostbar und genauso dünn wie Blattgold. Deshalb: habe immer feuchtes Klopapier bei dir.

Mineralwasser. Ob mit Spruder oder ohne...es schmeckt einfach. Und selbst, wenn man Flaschenwasser nicht mag. Man kann einfach den Hahn aufdrehen und genießbares und gesundes Wasser bekommen. Das einzige Mal, das ich in Vietnam Sprudelwasser bekommen habe, war es so special, dass es e

infach SALZIGES Mineralwasser war. Bah.



Was die Eintrittspreise angeht, werden die Deutschen nicht so diskriminierend, wie es in Kambodscha und Vietnam der Fall ist. Ausländer zahlen nämlich in Museen und co. mehr Eintritt! Mir selbst macht das nicht aus, da ich weiß, dass die Einheimischen wesentlich weniger verdienen als wir. Aber komisch ist es trotzdem.


HALLO DEUTSCHE AUTOBAHN. Also durch ein schönes grünes Land über Landstraßen zu fahren ist zwar echt schön,weil man eine Menge sieht, aber meine Fresse dauert das lang.(13h wow.)

1 Kommentar:

  1. Deutschland du bist ein tolles Bier, denn du hast supi Klopapier :D

    liebe Grüße Leuchtkeks

    AntwortenLöschen