11.04.2016

Hasstrend: These Hosen ain't loyal




Irgendwie gibt es kaum etwas Frustrierenderes als so ein Hosenkauf. Nachdem meine letzten paar Exemplare in den letzten Tagen quasi zeitgleich sich dazu entschieden haben an der gleichen Stelle nicht mehr ohne Löcher existieren zu können, bin ich seitdem auf der Suche nach Ersatz. Und man, ist das schwer!

What the girl wants, what the girl needs.
Sie soll PASSEN. Das heißt, dass sie nicht wieder viel zu lang sein soll. Kleinwüchsige haben den Vorteil, dass sie Shorts als Jeans tragen können. Aber so ne Mittelkleingroßdurchschnitts-Größe ist nervig! Asos nennt es z.B. euphemistisch Asos petite Kollektion, da fühlt man sich ja fast gleich besser.

Sie soll gut aussehen. Ich brauche weder zerfetzt Löcher an den Knien, noch am (aufgrund von Schenkeln und der Nicht-Thigh-Gap)  Schritt, nein danke. Schlicht ist ein bisschen zu langweilig und Bikeroptik findet man auch nicht immer.

Der Preis spielt natürlich auch eine Rolle, aber man weiß ja nie, wie gut so eine 50 Eur Jeans hält. Auch wenn es sicherlich eine gute Investition wäre. 

Da findet man mal eine schicke Hose und dann hat sie keine HOSENTASCHEN!? Wieso zum Teufel ist es Trend geworden, dass Hosen vorne keine Hosentaschen mehr haben? Wenn ich keine Hosentaschen haben will, trag ich ein Kleid oder eine Leggings, aber ich kauf mir doch keine Hose, die nur angedeutete Taschen hat. Das ist doch Betrug. :( 

Ich glaube ich habe die Kontrolle über mein Leben verloren und muss ab jetzt nur noch Jogginghosen tragen. Die passen wenigstens, sind bequem und haben Taschen.

Kommentare:

  1. Amen! Ich bin ja nicht so der Hosenmensch, muss mir jetzt aber auch endlich mal wieder ein neues Exemplar zulegen, da meine meistgetragene leider Gottes diese Woche das Zeitliche gesegnet hat. Gestern wollte ich mich dann eigentlich nach einer neuen umschauen, war dann aber viel zu frustriert - und bin stattdessen mit einem neuen Buch heim gekommen :'D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich muss mir auch eine neue für die Arbeit kaufen. Das ist wohl auch der einzige Grund, wieso ich dieses Vorhaben in die Tat umsetzen musss, ansonsten würde ich es eh bleiben lassen. ^^

      Ich hatte mal wieder die Qual der Wahl, wollte mich aber nur auf eines beschränken, weil ich in letzter Zeit bei Bücherkäufen eh immer etwas eskaliere :'D Letztendlich habe ich mich für "Ich schweige für dich" von Harlan Coben entschieden, weil ich derzeit wieder eine Thriller-Phase und nur Gutes darüber gehört habe

      Löschen
  2. Vergiss nicht die Hosen, die bis unter den BH gehen und einen aussehen lassen wie eine Mutti in den 80igern...unvorteilhaftesten Hosen ever.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab so eine. Die steht mir nicht, ist zu lang und HAT KEINE HOSENTASCHEN. Aber ist die einzige, die ich noch hab, die noch nicht gerissen ist, weil ich sie selten trag. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich als Kerl glaube ja, es gibt ein Hosentaschenkomplott. Ist alles eine Verschwörung! Wie sollen die euch sonst Handtaschen andrehen?

    AntwortenLöschen